Je weiter eine medizinische Illustration fachlich in die Tiefe geht, um so notwendiger ist eine gute Kommunikation zwischen Gestalter und Mediziner/Auftraggeber. Mit den richtigen Werkzeugen kann der Prozess vereinfacht werden.

Eines dieser Werkzeuge sind PDF Dateien. PDFs haben den Vorteil das sie von vielen Nutzer bereits eingesetzt werden und mit dem Acrobat Reader auf den meisten Systemen bereits eine Software für deren Darstellung installiert ist. Für den Fall das Sie mit den Kommunikationsfunktionen von PDFs nicht so vertraut sind stellen wir im Folgenden einen möglichen Ablauf und die am häufigsten genutzten Funktionen vor.

  • Sie erhalten von uns eine PDF mit dem aktuellen Entwurf der Illustrationen per email oder zum download über unsere Cloud
  • Sie öffnen das PDF im Acrobat Reader


Um Notizen zum PDF hinzu zu fügen wählen die bitte die Kommentarfunktion des Readers ("Kommentieren"):

pdf kommentare

 


Die Kommentarfunktion stellt verschiedene Werkzeugen zur Verfügung, von denen wir die für diese Aufgabe wichtigsten kurz vorstellen.

"Notiz hinzufügen": Hier können sie textliche Anmerkungen an einer spezifischen Stelle im Bild positionieren

pdf kommentare text

 

 

 Zeichenwerkzeuge: Hier gibt es eine ganze Reihe an vorgefertigter Formen wie z.B. Pfeile, Linien, Rechtecke, Textlegende (Textfeld mit Pfeil auf eine Stelle im Bild). Hier können zusätzlich Notizen mit angegeben werden:

pdf kommentare zeichenwerkzeuge

 

Mit dem Werkzeug "Zeichenwerkzeuge verwenden" können per Maus Linien und sonstige Inhalte frei in das PDF gezeichnet werden. Mit den Werkzeugen "Farbe Ändern" und "Linienstärke Ändern" können die gezeichneten Inhalte weiter angepasst werden. Auch hier können zusätzlich Notizen mit angegeben werden:
pdf zeichnen

  • Nachdem Sie das PDF um Ihre Korrekturen und/oder zusätzliche Informationen ergänzt haben, speichern Sie das PDF und senden es uns per email oder Cloud zurück.
  • Sollten auf unsere Seite noch Unklarheiten zu Ihren Kommentaren bestehen, erhalten Sie ggf. ein weiteres PDF mit unseren Rückfragen. Hier nutzen Sie wiederum die Kommentarfunktion und schauen am Besten in die Liste der aufgeführten Kommentare (im Bild selber sind Anmerkungen mitunter recht schnell zu übersehen).

Obige Arbeitsweise lässt sich auch mit anderen PDF Viewern umsetzen (z.B. Foxit-Reader, PDF-XChange Viewer). Je nach Software stehen dort aber ggf. nicht alle Werkzeuge zur Verfügung.