ShowcaseImage

Nicht für jede medizinische oder anatomische Abbildung müssen alle Produktionsphasen durchlaufen werden, bei anderen können weitere Schritte sinnvoll sein. Dennoch bietet die folgende Auflistung der Arbeitsschritte einen guten Anhaltspunkt.

Einsatzgebiet

illustration-druck-digital

Am Anfang der Produktion steht die Frage, für welche Zwecke die medizinischen Abbildungen eingesetzt werden sollen. Je nach Einsatzgebiet ergeben sich unterschiedliche Anforderungen, was den Bildaufbau und insbesondere die Bildgröße angeht. Soll die Illustration im Internet eingesetzt oder auch gedruckt werden? In welcher Größe ist ein Druck geplant: A5, A4 oder Poster-Größe? Auch enorme Bildgrößen (z.B. 25000px*25000px - 2m x 2m in 300dpi) für Poster oder Messebanner sind möglich. 
Welche Nutzungsrechte benötigen Sie? Hier reicht die Spanne von uneingeschränkt in Zeit, Medien und räumlicher Verbreitung mit exklusiver Nutzung bis hin zu einer nicht exklusiven Nutzung für eine spezifische Verwendung.

 

Gewünschter Stil

illustrationen-stile

Welcher Stil oder Look schwebt Ihnen für Ihre Illustration vor? Beabsichtigen Sie eine eher schematische Darstellung, eine ästhetisierte realistische Darstellung oder soll es in die Richtung Fotorealismus gehen?
Hier sind zu Abstimmungszwecken für uns häufig exemplarische Abbildungen hilfreich, die den beabsichtigten Stil widerspiegeln und uns zur Orientierung dienen.

 

Inhaltliche Abstimmung

illustrationen-inhaltliche-abstimmung Ein zentraler Punkt in einer Illustrations-Produktion ist die inhaltliche Abstimmung. Was ist die Kernaussage der Illustration, welche Bildinhalte (Organe, Strukturen, Geräte) gibt es? Sofern medizinische Werkzeuge gezeigt werden sollen, gibt es hier Vorlagen in Form von Fotos, Konstruktionszeichnungen oder liegen diese vielleicht sogar als CAD Daten vor? Ist eine Beschriftung geplant?

 

Skizzen

skizze-illustration

Bei komplexeren Abbildungen kann es sinnvoll sein, insbesondere wenn diese medizinische Prozesse o.ä. vermitteln sollen, diese mithilfe von Skizzen im Vorfeld abzustimmen. Diese Skizzen werden von uns auf Basis des Briefings erstellt und können bereits vor der eigentlichen Umsetzung genutzt werden, um z.B. eine Abstimmung mit dem beratenden Medizinern zu ermöglichen.

 

Rendering

illustration-finales-rendering Auf Grundlage der vorher erfolgten Abstimmung von Stil und Inhalt wird die finale Illustration erzeugt. Je nach Komplexität der Illustration kann diese aus einer ganzen Reihe an Einzelbildern bestehen, die dann zur fertigen Illustration zusammengefügt werden.

 

Beispielproduktionen:
Glasmensch mit Indkationsgebieten
OP Anleitung Orthopädie
Zahnimplante
Printanzeige

kontakt