Konzeption und grafische Umsetzung von 3D Figuren als html5 Navigationselement für Gesundheitswebsite www.onmeda.de.

Die männliche und weibliche Figur wird zur anschaulichen Übersicht über erkrankte Körperregionen verwendet. Nach der Auswahl der Körperregion wird eine Liste von möglichen Erkankungen oder Beschwerden angeboten. Hier ein Link zur html5-Anwendung.

Umfang: 360 Grad Drehung Figur, Markierte Körperregionen, männlich + weiblich

Einsatzgebiete: Navigationselement Internetseite

Technisches: 800*1080px

Kunde / Auftraggeber: Onmeda / goFeminin

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Animationen und Abbildungen liegen beim Auftraggeber.