3D Animation zum Prinzip und den Einsatzgebieten der optoakustische Bildgebung (photoacoustic imaging).

Animationsfilm über die Funktionsweise der multispektralen optoakustischen Tomographie (MSOT) und deren Einsatzgebiete. Durch diese Form der optoakustischen Bildgebung wird Gewebe durch einen Laser angeregt, was zu akustischen Effekten führt welche dann von einem Ultraschall erfasst werden können. Durch verschiedene Frequenzen des Laserlichts lassen sich unterschiedliche Gewebearten und auch Kontrastmittel anregen und dann bildlich Darstellen. Durch diese Technologie lassen sich unter anderem Tumore und entzündliche Erkrankungen einfach und ohne invasive Eingriffe erkennen.

Link zum Film "Optoacoustic Imaging in Biomedical Research | iThera Medical" auf Youtube

 

Projektdetails:

Umfang: 1 Animation

Einsatzgebiete: Webseite, Kongresse, Youtube, Präsentationen

Technisches: Full-HD, englisches Voice Over, 2:45 Min

Kunde / Auftraggeber: iThera Medical

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Abbildungen liegen beim Auftraggeber. Die Abbildungen sind durch Wasserzeichen geschützt.

 

Animation: "Optoacoustic Imaging in Biomedical Research | iThera Medical"

 

 optoakustische bildgebung

Einsatz des Ultraschallscanners mit Laser Einheit am Patienten

 

frequenzabhaengige ausdehnung blutgefaess

Frequenzabhängige Stimulierung von Gewebe - sauerstoffreiches Blut

  scan kammer praeklinische forschung

MSOT InVision im Einsatz in der präklinischen Forschung

 

ultraschall laser

Visualisierung der Detektoreinheit am Ultraschallkopf

 

erythrozyten blutgefaess

Erythrozyten im Blutgefäß

 

geraete ithera optoakustische bildgebung

Überblick über die Produktpalette der iThera Medical

 

 

opto akustischer scan hautoberflaeche

Optoakustische Untersuchung der Hautoberfläche mit einem RSOM Explorer P50 in der präklinischen Forschung

 

storyboard optoakustische bildgebung

Storyboard 3D Animation zur optoakustischen Bildgebung