Konzeption und Gestaltung einer 4K-Animation (Ultra HD) zur Anwendung des Sekundärverbandes "EasyDress" im Rahmen einer Unterdrucktherapie zur Behandlung von Wunden an den Extremitäten. Im Rahmen des Anwendungsvideos werden die einzelnen Schritte Zug um Zug dargestellt: Auswahl der richtigen Größe des Wundverbandes, zurecht schneiden, Überstülpen, Einfalten des Rands in Z-Form zur Vermeidung von Luftkanälen, Abkleben des Randes, Einschneiden des Sekundärverbandes in der Nähe der Wunde, Aufbringen des Drainagepads, Verbinden mit der Therapieeinheit, Starten des Geräts zur Unterdrucktherapie.

 

Projektdetails: 

Umfang: 2 Animationen - Untertitel Deutsch + Englisch

Einsatzgebiete: Website, Messen, Kongresse, Youtube, Social Media

Technisches: Ultra HD - 3840 × 2160 px

Kunde / Auftraggeber: Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Illustrationen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Die Bilder sind mit Wasserzeichen geschützt.

 op anleitung gynaekologie freigabe

Überstülpen Sekundärverband über Extremität

 

op anleitung gynaekologie verriegeln

Fixieren Sekundärverband Unterdrucktherapie

 

sakrospinales bandverankerungssystem beckenbodenprolaps oben

Drainagepad auf Sekundärverband

 

sakrospinales bandverankerungssystem beckenbodenprolaps unten

 Therapieeinheit Unterdrucktherapie

 

 

Beispiele medizinische Animationen: