Gestaltung von medizinischen Grafiken zu gastroösophageale Refluxkrankheit und Achalasie. Zur Achalasie wurden drei Schweregrade illustriert (Stadium I – hypermotile Form - Stadium II – hypomotile Form - Stadium III – amotile Form). Bei der gastroösophageale Refluxkrankheit dringt Magensäure in die Speiseröhre ein, da der Schließmuskel zwischen Magen und Speiseröhre nicht richtig funktioniert.

 

Projektdetails: 

Umfang: 2 Illustrationen

Einsatzgebiete: wissenschaftliche Publikation, Vorträge

Technisches: A5

Kunde / Auftraggeber: Dr. Rainer Dziewas - Universitätsklinikum Münster

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Illustrationen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Die Bilder sind mit Wasserzeichen geschützt.

 

hirnaktivierung dysphagie

Grafik zu drei Schweregraden einer Achalasie (Stadium I – hypermotile FormStadium II – hypomotile Form -  - Stadium III – amotile Form)

 

 

 

 

 

Beispiele medizinische Illustration: