Mode-of-Action Animation zur Funktionsweise eines Hautersatzes zur Behandlung von schweren Wunden, welcher aus der Haut des Kabeljaus hergestellt wird. Im Gegensatz zu anderen Typen von Hautersatz (wie z.B. Schweinehaut), enthält die Fischhaut in Kerecis noch eine ganze Reihe an natürlichen Hautbestandteilen wie Omega3, Elastin, Fibronektin, Laminin, Glykane, Proteoglykane, Lipide. Diese unterstützen die Wundheilung z.B. durch die Aktivierung von Thrombozyten. Die Porenstruktur des Hautersatzes ermöglicht ein schnelles Einwachsen von Blutgefäßen und Fibroblasten und die Bildung von Granulationsgewebe.

 

Projektdetails: 

Umfang: 3D Animation, Länge 2:45, englisch

Einsatzgebiete: medizinische Kongresse, Website, Youtube

Technisches: Full HD (1920*1080px)

Kunde / Auftraggeber: Kerecis AG

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Illustrationen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Die Bilder sind mit Wasserzeichen geschützt.

 

  kerecis hautersatz verpackung

Kerecis Hautersatz in Verpackung

 

 

nekrotische wunde

Unbehandelte Wunde

 

 

 debridierte wunde mit sehne

Debridierte Wunde mit Sehne

 

natuerliche hautbestandteile hautersatz kerecis

Natürliche Hautbestandteile von Kerecis Hautersatz

 

aktivierung thrombozyten kerecis

Die Bestandteile von Kerecis (oberer Bildteil mit Porenstruktur) aktivieren Thrombozyten die aus einem Blutgefäß (unterer Bildteil) einströmen.

 

wundheilung hautersatz

Integration des Hautersatzes in die Wunde

 

geheilte wunde

Geheilte Wunde mit geschmeidiger und voll funktionsfähiger Haut.

 

kerecis storyboard

Storyboard Kerecis 3D Animation

 

 

Beispiele weitere medizinische Animationen:

Ursprung, Ansatz