Antigen illustration

Antigen

Gestaltung von Illustrationen zu unterschiedlichen Proteinen aufbauend auf Strukturdaten der "Protein Databank". Die zugrundeliegende Idee war sich von der konventionellen eher technischen Darstellung (Oberflächenmodell, Bändermodell etc.) der Proteine zu lösen und ansprechende und eindrucksvolle Illustrationen der Strukturen zu schaffen, die einen hohen Wiedererkennungswert aufweisen. Bei der Entwicklung des "Looks" der Illustrationen schwebte uns ein Candy-Look vor, also eine farbenfrohe Gestaltung die an Süßigkeiten erinnert und positiv besetzt ist. Die Abbildungen wurden in zwei Versionen gestaltet: die erste Version zeigt das Protein auf einem dunklen Hintergrund, der das intrazelluläre Umfeld andeutet und die Farben und Strukturen betont. Die zweite Version zeigt das Protein auf einem neutralen, weißen Hintergrund für eine optimale Integration z.B. in den Kontext eines gedruckten Textes.

Die Illustrationen können in unserem Bereich "Kostenlose Illustrationen" unter einer Creative Commons Lizenz kostenfrei heruntergeladen und genutzt werden. Gleichzeitig können die Bilder über den Shop von "Gumroad" in hoher Auflösung und mit erweiterten Nutzungsrechten erworben werden. Bei Erwerb einer "Print-Lizenz" erhalten Sie zusätzlich eine Version der Illustration mit transparentem Hintergrund, also eine bereits "freigestellte" Illustration.

Link zur Kostenfreien Nutzungen der Proteinen im Bereich "Kostenlose Illustrationen".

Link zur Lizenzierung der Illustrationen über den externen Dienstleister Gumroad.

 

Projektdetails: 

Umfang: 21 Illustrationen

Einsatzgebiete: Kostenlose Bilder, Gumroad, Stock Photo

Technisches: Querformat DIN A3 / 300dpi (4961x3508 pixel)

Kunde / Auftraggeber: MedicalGraphics

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Illustrationen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Die Bilder sind mit Wasserzeichen geschützt. Sollten Sie an den Illustrationen Interesse haben, nutzen Sie bitte die Versionen der Bilder in der Rubik "Kostenlose Illustrationen" unter den dort genannten Nutzungsbedingungen oder erweben eine Lizenz über Gumroad.

 

ampa rezeptor dunkel

AMPA Rezeptor

AMPA-Rezeptors (a-amino-3-hydroxy-5-methyl-4-isoxazolepropionic acid receptor) gehören zu den Glutamat-Rezeptoren und sind die verbreitetsten Neurotransmitter-Rezeptoren im Zentralnervensystem. Der obere Teil des Rezeptors befindet sich extrazellulär und erkennt und bindet Glutamat. Der untere Teil befindet sich in der Membran und formt nach Bindung von Glutamat einen Kanal, durch welchen Ionen durch die Membran gelangen. - Diese Illustration basiert auf Strukturdaten von Sobolevsky, A.I., Rosconi, M.P., Gouaux, E.

(kostenlos nutzen - oder Lizenz erwerben über "Gumroad")

 

 

 haemoglobin dunkler hintergrund

Hämoglobin

Hämoglobin ist der Proteinkomplex der roten Blutkörperchen (Erythrozyten) dessen Aufgabe es ist Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid zu bindet und so im Blutkreislauf zu transportieren. - Die Illustration basiert auf Strukturdaten von Perutz, M.F.

 

t zell rezeptor

T-Zell-Rezeptor

T-Zell-Rezeptoren befindeen sich auf der Oberfläche von T-Zellen und ist zuständig für die Erkennung von Antigenen die von MHC-Moleküle präsentiert werden. Er kann körperfremde Antigenen erkennen und in diesem Fall die die T-Zelle aktivieren. - Die Illustration basiert auf Strukturdaten von Garcia, K.C., Degano, M., Stanfield, R.L., Wilson, I.A.

 

 

interferon beta dunkler hintergrund

Interferon Beta

Beta-Interferon wird von virusinfizierten Fibroblasten gebildet als Antwort auf die Erkennung viraler oder bakterieller Nukleinsäure. Es aktiviert umliegende Zellen in welchen Proteine gebildet werden die eine weitere (Virus-)Proteinsynthese in jenen Zellen hemmen und den Abbau von viraler und zellulärer RNA befördern. - Die Illustration basiert auf Strukturdaten von Karpusas, M., Nolte, M., Benton, C.B., Meier, W., Lipscomb, W.N., Goelz, S.

 

sars cov2 spike protein

SARS-COV-2 Spike Protein

Die SARS Spike Glycoprotein verteilen sich über die Oberfläche des SARS-CoV-2 Virus und dockt an die ACE2 Rezeptoren der Zelloberflächen des Lungengewebes an um diese zu infizieren. - Die Illustration basiert auf Strukturdaten von Kirchdoerfer, R.N., Wang, N., Pallesen, J., Turner, H.L., Cottrell, C.A., McLellan, J.S., Ward, A.B.

 

Beispiele weitere medizinische Illustrationen:

Ursprung, Ansatz