Zur Etablierung einer neu gegründeten Marke benötigte ein großer Hersteller von Zahnimplantaten umfangreiches Bildmaterial zum Themenkomplex "Dentale Implantate". Diese sollten in einer Dokumentation zu den Zahnimplantaten und Werkeugen eingesetzt werden, aber auch bei Präsentationen und Weiterbildungen Verwendung finden.

implantat oeffnen verpackung gross

Öffnen Verpackung Implantat

 

Insgesamt sollte der gesamte Themenbereich "Dental-Implantate" mithilfe von 40 Illustrationen gezeigt werden, um bei dem ausführenden Mediziner das Verständnis für die notwendigen Abläufe und Techniken Mediziner erhöhen sollten. Dargestellt werden sollten die besonderen Produkteigenschaften, der Einsatz unterschiedlicher Diagnostikmethoden in der Implantologie, die individuelle Produkt- und Werkzeugauswahl je nach Befund, die Illustration der Operationsmethoden und schlussendlich eine Schritt für Schritt Anleitung der einzelnen Arbeitsschritte.

aufbau dental implantat gross

Aufbau eines dentalen Implantats

 

In einer Vorproduktionsphase wurde ein Pflichtenheft erstellt, welches Art und Umfang der zu erstellenden Abbildungen definierte und weiterführende Informationen zu dessen Inhalten enthielt. In der nächsten Phase stand die Erstellung der grundlegenden anatomischen 3D Modelle an. Für die Implantate und einen Teil der Werkzeuge konnte auf 3D CAD Daten des Herstellers zurückgegriffen werden. Andere Werkzeuge wurden auf Basis von Konstruktionsplänen und Fotos modelliert - die Verpackung wurde anhand eines Belegmusters in 3D nachgebaut.

computer guided surgery dental implantat gross

Bohrung mittels Schablone Implantat

 

Als Stil wurde ein möglichst klarer Look vor weißem Hintergrund gewählt - Zahnfleisch, Zähne und Werkzeuge sollten in einer realistischen aber auch idealisierten Form dargestellt werden. Dies galt insbesondere für die Illustrationen, welche die Eingriffe zeigten.

 

zahnimplantat oberkiefer gross

Zahnimplantat im Oberkiefer in Schnittansicht

 

Eine Herausforderung war die anatomisch und medizinisch korrekte Darstellung der 3D Modelle von Unter- und Oberkiefer in den verschiedenen Schnittansichten und die korrekte Platzierung und Ausrichtung der Implantate.

 

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Abbildungen liegen beim Kunden.