ShowcaseImage

Die Einsatzmöglichkeiten einer 3D Animation sind weit gestreut. Mit eine solchen 3D Film können neue Medizinprodukte vorgestellt, Wirkmechanismen erklärt werden (MOA) oder Patientenaufklärung betreiben werden. Hinsichtlich der genutzten Medien kann die gesamte Bandbreite von der Powerpoint-Präsentation, YouTube Video bis zur Messeleinwand abgedeckt werden.

Patienteninformation

medical 3d animationsVor einem Eingriff oder auch zur Erklärung einer Erkrankung kann ein Video dem Patienten einen fundierten Überblick über das Thema vermitteln. Gerade komplexe Vorgänge, Mechanismen oder operative Eingriffe können so schnell und anschaulich vermittelt werden. Das Video kann z.B. auf der Webseite des Krankenhauses zum Einsatz kommen oder auf dem Tablet-PC oder Ipad des betreuenden Arztes.

Beispielprojekt: Ösophagus OP

 
Produktvorstellung

animation-produktvorstellungUm die Keyfeatures eines neuen medizinischen Produkts einfach und klar zu transportieren, bietet sich eine 3D Animation an. Diese kann im Rahmen einer größeren Kampagne beispielsweise auf der Webseite des Produktes oder auf Kongressen eingesetzt werden um die Aufmerksamkeit auf das Produkt zu lenken und die wichtigsten Eigenschaften zu vermitteln.

 
Medizintechnik

animation-medizintechnikDer Einsatz von Medizin- und Labortechnik, gerade wenn verschiedenen Geräte und Systeme im Zusammenspiel eingesetzt werden, lässt sich in einer 3D Animation Schritt-für-Schritt erläutern. Im hier gezeigten Beispiel wurde ein komplettes Musterlabor visualisiert, in welchem an den einzelnen Prozessschritten weiter Informationen zu Geräten und Prozess abgerufen werden konnten.

Beispielprojekt Biotec-Labor

 
Mode of action (MOA)

animation mode of action

Gerade die Erklärung der Mechanismen von eingesetzten Wirkstoffen kann sehr schnell sehr komplex und abstrakt werden. Biologische Prozesse, die betroffenen Strukturen, die intrazellulären Zusammenhänge etc. sind mit dem Mittel einer 3D Animation ideal zu vermitteln. Ein solcher Film bietet z.B. eine exzellente Erklärhilfe für den Außendienstmitarbeiter, der diese Sachverhalte transportieren möchte.

 

kontakt