Illustration Pilzinfektion Zunge

Illustration einer oralen Candidose (Mundsoor) der Zunge. Diese Pilzinfektion der Mundschleimhaut wird durch Hefepilze hervorgerufen.

Hintergrund:

Gestaltung einer Illustration zur oralen Candidose, auch „Mundsoor“ genannt. Dies ist eine Pilzinfektion der Mundhöhle, welche durch Hefepilze (Candida-Hefen) hervorgerufen wird. Der Auslöser ist zumeist „Candida albicans“. Eine solche Pilzinfektion ist gewöhnlich harmlos und tritt häufig als Nebenwirkung von Erkrankungen oder medizinischen Behandlungen auf, welche das Immunsystem geschwächt haben.

Projektbeschreibung:

Die Illustration zeigt eine Zunge im Unterkiefer in einer Aufsicht. Der Belag der Zunge wurde hier mittels eines Holzspatel entfernt, wodurch die darunter befindlichen charakteristische, entzündeten Bereiche zu erkennen sind.

Die Illustration wird in der Publikation „Pathophysiological microenvironments in oral candidiasis“ zur Veranschaulichung der Erkrankung eingesetzt.

Projektdetails Illustrationen Hefepilz Zunge

Umfang: 1 Illustration

Einsatzgebiete: Artikel in wissenschaftlichem Fachjournal
-> Link zur Publikation „Pathophysiological microenvironments in oral candidiasis“

Technisches: DIN A4, 300 dpi

Kunde / Auftraggeber: Mette Rose Jørgensen / Københavns Universitet

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Abbildungen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Bilder und Video sind mit Wasserzeichen geschützt.

zunge-pilzinfektion-candida
Menschliche Zunge mit Pilzinfektion (Candida-Hefen)