Behandlung Analfissur mittels Laser
Behandlung Analfissur mittels Laser

Gestaltung einer 3D Animation zur Laser Fissurektomie. Eine Analfissur ist ein schmerzhafter Riss in der Analschleimhaut, welcher durch Krankheiten, Reizung oder Verletzung der Schleimhaut entsteht. Zumeist regeneriert sich die Schleimhaut nach einiger Zeit durch konservative Behandlungen wieder. In einige Fällen ist dies jedoch nicht der Fall, wodurch ein Eingriff erforderlich sein kann. Bei einer Laser Fissurektomie wird die Fissur oberflächlich mittels einer Laserfaser behandelt, um so eine Regeneration des Gewebes zu ermöglichen.

Die 3D Animation zeigt die einzelnen Schritte der Operation. Zuerst werden chronisch vergrößerte Analpapillen mit dem Laser reduziert. Im zweiten Schritt wird das Wundbett oberflächlich koaguliert. Im letzten Schritt wird die Vorpostenfalte reduziert und ein Wunddrainage Dreieck angelegt, welches die Wundheilung unterstützt.

Projektdetails: 

Umfang: 1 Animation

Einsatzgebiete: Messen und Kongresse, Youtube, Website, Aussendienst

Technisches: Full-HD, 1:00 Minute, englische Untertitel

Kunde / Auftraggeber: Biolitec AG

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Abbildungen liegen beim Auftraggeber, eine Verwendung ist nicht gestattet. Die Bilder sind mit Wasserzeichen geschützt.


Auszüge aus 3D Animation Lasertherapie:

Die Nutzungsrechte des Bildmaterials liegen beim Auftraggeber.
Musik Nutzung unter Creative Commons Lizenz CC BY 3.0: Kevin McLeoad – „As I figure“

Screenshots Animation Lasertherapie Analfissur:

mann hinten therapie
Ansicht Mann von Hinten mit Rücken und Po

schnittansicht anus analfissur
Analfissur in einer Schnittansicht durch den Anus

proktoskop operation analfissur
Einsatz eines Proktoskop in der Proktochirurgie